In unserer Praxis ist die Mitbestimmung

des Klienten ausdrücklich gewünscht!

 

"Wir unterstützen Sie darin, wieder Zugang zu ihren Stärken zu finden. Manchmal sind es bereits die kleinen Dinge, die Veränderungen bewirken!"

Unser Ziel ist es, bedeutungsvolle Tätigkeiten des Klienten in den Bereichen

Selbstversorgung

Produktivität (Kindergarten, Schule und Beruf)

Freizeit

in seiner persönlichen Umwelt zu stärken.img/DVE_Fotoshooting_Knoepfen.jpg

Durch spezifische Aktivitäten, Beratung und Umweltanpassung, sollen die Handlungsfähigkeit im Alltag, die gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung der Lebensqualität ermöglicht werden.

Die Grundlage zu unserer klientenzentrierten und ressourcenorientierten ergotherapeutischen Arbeit ist unsere CMOP/COPM Zertifizierung.

Mit dem COPM werden Veränderungen in der Ausführung der Betätigung messbar. Der Klient bewertet zu Beginn der Therapie und nach einem vereinbarten Zeitraum seine Alltagsprobleme nach Ausführung und Zufriedenheit. Hierbei wird eine Zahlenskala eingesetzt, die unseren Klienten subjektiv erlebte Veränderungen auch objektiv sichtbar macht.

Andrea Wagner

Sabine Nörthemann

Ergotherapie Praxis Lohfelden